Parken am Strand: Finde deinen Platz im Sand

Schau dich schon im Voraus nach einem Parkplatz um, damit du einfacher und schneller parken und deinen Tag am Strand beginnen kannst.

A view of the corner of North Straub Park and Second Avenue North in St. Petersburg.

St. Pete is a world-class city, full of gorgeous waterfront parks, wonderful museums, shopping and dining.

Die Sonne scheint hell. Eine milde Brise liegt in der Luft. Und du kannst es kaum erwarten, an den Strand zu kommen und im Meer zu baden. Aber zuerst musst du noch einen Parkplatz finden. Dank diesem Leitfaden kannst du mit ein wenig Planung deinen Strandbesuch verlängern.

Soweit nicht als kostenlos gekennzeichnet, sind Parkplätze gebührenpflichtig. Viele der großen Hotels am Strand bieten gegen eine Gebühr Parkplätze für den ganzen Tag an, normalerweise für einen Pauschalbetrag, der teurer als die Parkgebühr für öffentliche Parkplätze ist. Aber manchmal lohnt es sich einfach, weil es praktischer ist. Wenn du das Fahren lieber jemand anderem überlassen möchtest, dann ist der Suncoast Beach Trolley oder der Jolley Trolley genau das Richtige für dich.... oder nimm einfach den Wasserweg mit der Clearwater Ferry oder der Tampa Bay Ferry!

Clearwater-Strand

Um Parkplatzprobleme an diesem Top Strand zu vermeiden, empfehlen wir, nördlich des Kreisels am Ende des Memorial Causeway nach Parkplätzen zu suchen. Südlich des Kreisels gibt es sehr viele Parkplätze, aber dieser Bereich am Hafen wird für gewöhnlich stärker besucht. Parke Dein Auto einfach und schön schattig auf dem North Beach Parking Plaza; sowohl stündliche als auch tägliche Gebühren sind möglich. Zwei gebührenpflichtige Parkareale mit etwa 200 Parkplätzen befinden sich auf der Strandseite, nördlich des Frenchy's Rockaway Grill. Der Pier 60 (3 USD/Stunde) mit seinen 139 Parkplätzen befindet sich mittendrin im Geschehen etwas südwestlich des Kreisels, auf der Strandseite. Wenige Blocks weiter südlich, wo der Gulfview Boulevard eine Biegung macht, gibt es einen kleinen Parkplatz an der Ecke zwischen Devon Dr. und Hamden Dr. (1,25 USD/Stunde) und etwas weiter westlich davon befindet sich nördlich des Hyatt Regency zwischen S. Gulfview Blvd. und Coronado Dr. nördlich der Second Street ein privater Parkplatz, der auch für die Öffentlichkeit geöffnet ist.

Das Hyatt Regency Clearwater Beach Resort & Spa bietet auch eine Parkgarage mit öffentlichen Parkplätzen. In Clearwater Beach wird auch gerne an der Straße geparkt, sowohl nördlich als auch südlich des Kreisels. Viele der Parkplätze sind nur wenige Meter vom Strand entfernt.

Besucher, die einen etwas weiteren Weg zum Strand nicht scheuen, finden auch einige Parkplätze entlang der Nordseite des Memorial Causeway, direkt nach der Überquerung der Brücke nach Clearwater Beach. Nördlich des Causeway gibt es auch zwei kleinere Parkplätze zwischen der Mandalay Ave. und der Poinsetta Ave., einer befindet sich südlich der Papaya St. und einer nördlich davon (beide kosten 1,25 USD/Stunde). Neben dem Strand, westlich der Mandalay Ave., befindet sich eine Parkfläche mit 145 Parkplätzen an der 4 Rockaway St. (2,50 USD/Stunde) und ein Parkareal mit 79 Parkplätzen an der Südseite der Esplanade, östlich der Mandaly Ave.

Sandschlüssel

Hier sollte man keine Schwierigkeiten haben, einen Parkplatz zu finden. Die wunderschöne Landschaft des Sand Key Park bietet etwa 700 Parkplätze mit direktem Zugang zum Strand. Es gibt automatisierte Zahlungsstationen mit Tagesparkgebühren von 5 USD.

Belleair-Strand

Am Hafen des Belleair Beach an der Ostseite des Gulf Boulevard gibt es kostenlose Parkplätze. Park dein Auto, geh über die Straße und etwa 656 Meter weiter, um zum Strand zu gelangen.

Das Parkareal des Morgan Park ist so einfach zu finden, dass es schon wieder versteckt zu sein scheint. Es befindet sich direkt am Strand gegenüber dem Morgan Drive und die 16 Parkplätze sind kostenlos.

Indian Rocks Beach

Der Indian Rocks Beach Access Park mit 80 Parkplätzen (gebührenpflichtig) befindet sich etwas nördlich der 17th Avenue.

Mehrere Avenues am Indian Rocks Beach bieten außerdem kleine kostenlose Parkplätze, wenn man den Straßen in westlicher Richtung bis zum Ende folgt. Das Parkareal an der Eighth Avenue verfügt über eine einzige Parkspur mit markierten Parkplätzen und einem malerischen Pfad zum Strand.

Indische Küsten

In Indian Shores befinden sich die schön gestalteten Tiki Gardens/Indian Rocks Beach Access County Park an der 196th Avenue gegenüber dem Gulf Boulevard am Strand und bieten 170 Parkplätze (gebührenpflichtig).

Redington Shores

Der Redington Shores Beach Access Park mit 170 Parkplätzen (gebührenpflichtig), befindet sich am Gulf Boulevard gegenüber der Friendly Tavern und einige Meter vom Strand entfernt.

Redington Beach

In Redington Beach, das über wenige Parkplätze verfügt, gibt es einen versteckten Schatz in der 164th Avenue und First Street East. Er befindet sich neben dem Spielplatz, einen Block östlich des Gulf Boulevard und zwei Blöcke vom Strand entfernt. Auf dem kleinen Schotterweg, auf dem etwa ein Dutzend Fahrzeuge Platz finden, stehen keine Schilder, die das Parken beschränken oder verbieten.

Madeira-Strand

Drei große öffentliche Parkareale dominieren die Hauptstraße und befinden sich auf der Strandseite: Archibald Memorial Beach Park (wo Madeira Way den Gulf Boulevard kreuzt), Madeira Beach Access Park mit 104 Parkplätzen einige Blocks südlich an der 145th Avenue (gebührenpflichtig) und City of Madeira Beach Parking and Beach Access an der 130th Avenue. Weitere Parkplätze am Strand befinden sich auf der Westseite des Gulf Boulevard an den 131st, 133rd, 134th, 135th und 136th Avenues.

John's Pass Village & Promenade

Hier gibt es Parkplätze im Überfluss: ein öffentlicher an der 129th Avenue gegenüber dem Gulf Boulevard an der Strandseite und zahlreiche gebührenpflichtige Parkplätze entlang der Straße im Komplex John's Pass Village & Boardwalk, einschließlich einer mehrstöckigen Parkgarage neben Hubbard's Marina.

Schatzinsel

Das Parkareal City of St. Petersburg Municipal Beach befindet sich im Herzen von Treasure Island an der 112th Avenue an der Strandseite. An der 104th Avenue, etwas südlich des Bilmar Beach Resort befinden sich 67 öffentliche Parkplätze. Außerdem findet man 34 öffentliche Plätze am Ring-Billed Gull Lot in der 81st Avenue, plus verschiedene kleine Strandzugänge, die sich von der 126th-120th Avenue erstrecken und von der 103rd-99th Avenue. Erkundet beliebte Restaurants und Shops von Treasure Island indem ihr auf dem City's Community Center Parkplatz parkt. Dort gibt es 99 öffentliche Plätze an der 106th Avenue und Park Place

Südlich der John's Pass Bridge befindet sich ein kleines Parkareal im Sand am westlichen Ende der 127th Avenue mit kostenlosen Parkplätzen. Ein ähnlicher versteckter Schatz befindet sich in der 101st Avenue, südlich der Jefferson Motel Apartments.

Sonnenuntergang am Strand

Wenn du in südliche Richtung auf dem Gulf Boulevard fährst, halte dich rechts am 7-Eleven (kurz nach der 98th Avenue) und fahr auf den West Gulf Boulevard, dann kommst du am Sunset Beach an. Gebührenpflichtige Parkplätze und Parkservice sind am Caddy's Waterfront, einem beliebten Restaurant/Bar im Sand, verfügbar. Weiter auf dem West Gulf Boulevard gibt es mehrere, auf Sand und Schotter angelegte, mittelgroße Parkflächen entlang des Strandes.

Strand von St. Pete

Biege vom Gulf Boulevard westlich auf die 71st Avenue, fahr etwa drei Blöcke weiter bis zum Beach Plaza, fahr dann nach Süden und dann kommst du am Upham Beach Park (gebührenpflichtig) an. Weiter südlich befindet sich das große Parkareal St. Pete Municipal Beach Access (gebührenpflichtig) auf dem Gulf Boulevard zwischen den 46th und 48th Avenues, gegenüber dem Dolphin Village Shopping Center.

Wenn man nichts gegen einen etwas längeren Fußweg zum Strand hat, dann kann man die Parkplätze im Zentrum von St. Pete Beach in der und um die Corey Avenue herum nutzen. Manche sind gebührenpflichtig, andere sind kostenlos.

Pass-a-Grille-Strand

Die Parkplätze entlang der Straße beginnen am Gulf Way in der 22nd Avenue und erstrecken sich in südlicher Richtung bis zur 1st Avenue. Mehr freie Parkplätze findet man im Norden und Süden von Pass-a-Grille Beach. Fast am gesamten Gulf Way gibt es Eckparkplätze an der Strandseite und parallel verlaufende Parkplätze an der Ostseite der Straße. Es gibt Zahlstationen entlang der Wege zum Strand. Entlang der Ostecke von Pass-a-Grille verläuft der Pass-a-Grille Way mit einigen gebührenpflichtigen Parkplätzen. Die Parkplätze hier sind etwas weiter vom Strand entfernt.

Die Seitenstraßen in Pass-a-Grille sind zwar praktisch gelegen, aber sie dürfen nur von Anwohnern genutzt werden.

 Zu meinen Favoriten hinzufüge